AWO Wertepfad AR-App

Der Digitale Wertepfad ist ein durchgehend geführter, interaktiver Dialog zum Thema " Die AWO und ihre Werte" zwischen namhaften Repräsentant*innen der Bayerischen Arbeiterwohlfahrt und ihren Tagungsteilnehmer*innen. Dazu wurden 12 Repräsentant*innen im Vorfeld der Tagung um ein kurzes Videostatement zur AWO und den Werten Freiheit, Gleichheit, Solidarität, Gerechtigkeit und Toleranz gebeten.


Mittels einer Smartphone-App (Android und IOs) haben die Tagungsteilnehmer*innen die Möglichkeit, sich auf die Suche nach den einzelnen Video-Statements zu machen. Diese sind in Form von Postkarten, die den jeweiligen Wertbegriff abbilden, in den Tagungsräumen verteilt. Die Videoelemente werden durch das Scannen dieser Postkarten und der abgebildeten Begriffe „Freiheit", "Gleichheit", "Solidarität", "Gerechtigkeit", "Toleranz" und "AWO“ ausgelöst. Jedes „gefundene“ Videoelement vermittelt über das Repräsentant*innenstatement den "gefundenen" Wert und fordert anschließend die Tagungsteilnehmer*innen über die App auf, selbst via Text ein Statement zum selben Begriff abzugeben. Dieses Statement fließt in Echtzeit in das „Digitale Wertetagebuch“ der Tagung ein und wird als laufender Diskurs auf einer Bildschirmsäule im Tagungsraum visualisiert.


Zudem wird jedes gefundene Videoelement mit einem Puzzleteil belohnt. Sind alle sechs Videoelemente gefunden, ist das Puzzle vollständig und die Teile verschmelzen zum AWO-Logo auf dem Smartphone. Daraufhin besteht die Möglichkeit, den Digitalen Wertepfad erneut zu beschreiten. Die Antworten der Tagungsteilnehmer*innen werden als laufender Diskurs auf einer Bildschirmsäule im Tagungsraum visualisiert.

Jetzt ausprobieren: